Öffentliche Volksschule Pamhagen

Unsere Schulen  - Volksschule und Hauptschule (= Neue Mittelschule) - wurden ab 1964  neu errichtet. Ab 1968/69 konnte die Volksschule in das jetzige Schulgebäude umsiedeln.

Unser Leitsatz:

Wir sind eine Schule, in der Schüler, Eltern und Lehrer wertschätzend miteinander umgehen.

Für uns Lehrer ist es wichtig, dass wir in einer guten Gemeinschaft leben und arbeiten. In einem zeitgemäßen Unterricht findet ein reichhaltiges Schulleben (z.B. Theater, Projekte, Lehrfahrten, Exkursionen,….) statt.

Auf Grund unseres Mottos „Gesunde Schule“ erhalten die Schüler wöchentlich eine gesunde Jause. Dabei essen sie in der Pause Butterbrot, Gemüse, Obst und trinken Leitungswasser. So erfahren die Kinder, dass  gesundes Essen auch sehr gut schmeckt.

In einem vereinten Europa nimmt das Sprachenlernen eine zentrale Stellung ein. Neben dem verpflichtenden Englisch haben interessierte Schüler/innen bei uns die Möglichkeit, die Sprache unseres Nachbarlandes  auch zu lernen. Ungarisch wird als Freigegenstand angeboten.

Klassenlehrerinnen: Anita Ecker, Christiane Heider, Sylvia Weiss

Lehrerin für Werkerziehung: Bernadette Andert

Lehrerin für Religion:  Maria Jandl

Schulleitung:  Matthias Luntzer 1986 – 2010
                      Ingrid Sattler seit Sept 2010 - 1. Dez 2016
Konrad Unger ab Dez 2016 

 

Partnergemeinde Krumpendorf

Partnergemeinde Krumpendorf am Wörther See